Textversion
Textversion

Kontakt Impressum AGB info Sitemap Gästebuch Webblog Datenschutz

Druckbare Version

Grasmilbe

Grasmilbe

Gramilbe

Grasmilbe


Biologie:

Ca. 0,7 mm lang. Lebt an Gräsern und Sträuchern im Freiland. Massenauftreten bei warmer ,trockener Witterung im Spätsomme.und Herbst. Die rötlich gefärbten Tiere wandern vor allen dort wo Rasenflächen angrenzen in Wohnungen ein.
Schaden:

Befallen Menschen und Tiere. Verursachen Hautekzeme, Allergien. Juckreiz



MIB, Schädlingsbekämpfung, Kammerjäger, Bettwanzen