Textversion
Textversion

Kontakt Impressum AGB info Sitemap Gästebuch Webblog Datenschutz

Druckbare Version

ISO 9001 Zertifikat

1. Unternehmensdarstellung   (Handbuchauszug)

 

Die Firma MIB Schädlingsbekämpfung ist ein regionales Unternehmen, das 1998 gegründet wurde. Ziel des Unternehmens war es, durch den Einsatz neuster

Technik und durch ganzheitliche, umfangreiche Analyse

von Objekten einen optimalen Bekämpfungsansatz zu

finden. Die eingesetzten Spezialgeräte kombiniert mit

über 25 -jähriger Erfahrung in der Schädlingsbekämpfung

und den internen hohen Qualitätsansprüchen sind in

dieser Kombination in Berlin und Brandenburg einzigartig.


Alle Bekämpfungen werden wöchentlich in einer Arbeitsbesprechung ausgewertet und besprochen. Seit Jahren arbeitet die Firma MIB Schädlingsbekämpfung eng mit der freien Universität und den Forschungseinrichtungen der Gesundheitsämter zusammen, um die neusten Erkenntnisse frühzeitig in die tägliche Arbeit einfließen zu lassen.


Die Firma MIB Schädlingsbekämpfung ist Mitbegründer des Berliner Schädlingsbekämpfungsvereins e.V.


Der Vereinsmitglieder haben untereinander einen ständigen fachlichen Austausch und benutzen diese Plattform um sich zu informieren und weiterzubilden.

2.    Rechtskonformität

Das Unternehmen wird von Herrn Daniel Krämer auf der Basis der geltenden Gesetze geführt. Herr Daniel Krämer besitzt die Erlaubnis zum Töten von Wirbeltieren nach §11, Absatz 1, Nummer 3e des Tierschutzgesetzes (TierschG).


Bindend für die Dienstleistungserbringung sind die TRGS 523 sowie die TRNS (Technische Regeln und Normen zur Schädlingsbekämpfung).

Die Vorgaben zur Hygiene und Infektionsschutz werden eingehalten.


Darüber hinaus informiert sich Herr Daniel Krämer laufend über die neuen Gesetzgebungen, z.B. durch Teilnahme an Seminaren, Informationen der Schädlingsbekämpfungsmittel-Hersteller oder seitens des Verbandes.

Die Informationen werden auf den regelmäßigen Besprechungen den Mitarbeiten weitergegeben.

3.    Qualitätsanspruch

Die Sicherstellung der vollumfänglichen Kundenzufriedenheit steht an erster Stelle für Herrn Daniel Krämer. Er und seine Mitarbeiter haben zu allen Kunden einen persönlichen Kontakt. Die individuellen Bedürfnisse werden so erfasst und können dementsprechend erfüllt werden. Dies ist insbesondere bei Kunden mit Service-Verträgen und den Wohnungsbauverwaltungen ein wesentlicher Aspekt.

 

Im Mittelpunkt der Dienstleistung steht die Beratung der Kunden hinsichtlich der Vermeidung eines Schädlingsbefalls (Schädlingsprophylaxe). Hier werden dem Kunden mögliche Gefährdungen durch Schädlinge aufgezeigt und Vorschläge zur Vorbeugung unterbreitet. In der Dienstleistung der Schädlingsbekämpfung sind somit auch immer die Ursachensuche und die Beratung hinsichtlich der zukünftigen Prophylaxe inbegriffen.  


 

Generell wird eine genaue Schädlingsbestimmung der Insekten oder der Schadnager (z.B. Mäuseart) durchgeführt, um die geeigneten Bekämpfungsmethoden auszuwählen.

 

Insbesondere für Kunden aus dem produzierenden Gewerbe (z.B. Hersteller von Lebensmitteln) oder aus dem Gesundheitsbereich sind Hygieneaspekte von sehr großer Bedeutung. Das Schädlingsmonitoring bzw. mögliche Bekämpfungsmaßnahmen sind hier ein Thema von hoher Sensibilität.

 

Die Firma MIB Schädlingsbekämpfung trägt dem Rechnung, indem sie als verlässlicher Partner agiert. Hierzu ist im Unternehmen ein Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008 installiert. Dies stellt u. a.

  • die Transparenz der durchgeführten Dienstleistungen
  • vollumfängliche Dokumentation der durchgeführten Arbeiten sicher.

 

Die Firma MIB Schädlingsbekämpfung lässt das installierte Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizieren.

 

Der Geltungsbereich der Zertifizierung ist die

Dienstleistung der Schädlingsbekämpfung.



MIB, Schädlingsbekämpfung, Kammerjäger, Bettwanzen